China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » China > China Reisen > Seidenstrasse Reisen

Seidenstrasse Reisen

Die Seidenstrasse war der wichtigste Weg zur Verbreitung der alten chinesischen Zivilisation nach Westen.

Die sogenannte Seidenstrasse ist der gebahnte kontinentale Verbindungsweg von Changan im Osten von China bis ins Römische Reich im Westen. Es gibt zwei verschiedene Hauptrouten der Seidenstrasse, eine Nördliche und eine Südliche. Die südliche Route verläuft von Dunhuang aus über den Yangguan-Pass entlang dem Kunlun-Gebirge und über das Congling-Gebirge nach Westen. Die nördliche Route verläuft von Dunhuang aus über den Yumenguan-Pass nach Westen und führt südlich am Tianshan-Gebirge vorbei, über das Congling-Gebirge durch Dawan und Kangju (Gebiete in Zentralasien). Dann führt sie nach Südwesten und trifft wieder mit der südlichen Route zusammen.

Die Bezeichnung geht auf den im 19. Jahrhundert lebenden deutschen Geografen Ferdinand von Richthofen zurück, obwohl bereits die Byzantiner eine ähnliche Bezeichnung verwendeten.

Auf der Seidenstrasse wurden nicht nur Waren transportiert, sondern auch Religion und Kultur. Der Buddhismus konnte weit nach China und Japan vordringen während das Christentum ebenfalls bis China gelangte. Den Namen erlangte die Strasse wohl vom für damalige Verhältnisse aussergewöhnlichsten Gut, welches gehandelt wurde: der Seide. Aber auch Glas, Keramik, Metalle Edelsteine und vor allem Gewürze passierten den langen Weg zwischen den Kontinenten. Dennoch, es war die Seide, die die Strasse hat zum Mythos werden liessen.

Eng verbunden ist der Begriff Seidenstrasse auch mit Marco Polo, der durch seine schriftlichen Aufzeichnungen über Expeditionen nach Zentralasien, Nordchina und die Mongolei seiner Heimatstadt Venedig und damit ganz Europa das Tor zum Osten eröffnete. Viele Reiseveranstalter, die Seidenstrassen-Arrangements anbieten, gehen auf diese Pionierleistung ein.

Der Verlauf der Seidenstrasse war recht menschenfeindlich. Sie durchquert Wüsten und Gebirgsketten. Das Klima ist oft rau, abwechselnd heiss und kalt. Aufrecht erhalten wurde die Strecke aber immer wieder durch Oasen und Militärstützpunkte, an denen sich die Händler uns Reisenden regenerieren konnten für den weiteren Marsch.

Heute stellen Reisen auf einer der klassischen Seidenstrassen immer noch ein Abenteuer dar. Der Reisende ist mit Kulturen und Gesellschaften konfrontiert, die sich in sehr vielem von dem aus Mitteleuropa Gewohntem unterscheiden. Es bedarf also gründlicher Vorbereitung, will man dem Weg der Handelskarawanen folgen.

China erkannte das touristische Potential sehr schnell, indem es in den späten 1970ern seine Türen für ausländische Reisende öffnete. Dies führte dazu, dass viele Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler entlang der Seidenstrasse restauriert wurden und man von offizieller Seite Sorge für die Erhaltung dieser Monumente trägt. Überdies wurde mit archäologischen Ausgrabungen dem Leben entlang der Seidenstrasse nachgespürt. Reisende entlang der Taklamakan-Wüste treffen vor allem auf Stadtruinen und Überreste von Höhlen. Eine Reise in das Taklamakan-Gebiet ist trotz einiger Erleichterungen wegen der klimatischen und geographischen Bedingungen auch heute immer noch sehr beschwerlich.

Der östliche Teil der Seidenstrasse verläuft durch einige spektakuläre Städte in China, die heute zumeist durch Bahnstrecken miteinander verbunden sind. Urumqi ist die Hauptstadt der weitläufigen und dünnbesiedelten chinesischen Provinz Xinjiang, hier leben die Uiguren, die in ihrer Mehrheit dem sunnitischen Islam angehören. Turfan, kann in einem Ausflug von Urumqui erreicht werden, wird auch als Chinas "heisseste Stadt" bezeichnet, umgeben von Überresten aufgebener Orte, Gräberfeldern und einem beeindruckenden Minarett. Jiayuguan, der Anschlusspunkt der Grossen Mauer mit einer altertümlichen Festung markiert Chinas Tor zum Westen. Lanzhou, liegt am Oberlauf des Huang He, bemerkenswert ist Bingling Si, eine buddhistische Tempelanlage in Höhlen außerhalb der Stadt, erbaut größtenteils während der Tang-Dynastie. Xian, Hauptstadt des alten China und östlicher Ausgangspunkt der Seidenstrasse - die Stadtmauer ist nahezu vollständig erhalten. Weltberühmt wurde die Stadt 1974, als man hier bei archäologischen Ausgrabungen über 6000 lebensgroße Terrakottasoldaten freilegte. Luoyang, hier befindet sich der Tempel des Weissen Pferdes, Ausgangspunkt für den Buddhismus in China. Ausflüge in das buddhistische Shaolin Kloster können unternommen werden, wo die Kampfkunst des Kung Fu zum Schutz vor Eindringlingen entwickelt wurde und hier befinden sich auch die Grossen Höhlen, beeindruckende Grotten der Buddhisten entlang dem Yi Fluss.

Für den Handel mit Seide spielt die moderne Seidenstrasse von heute keine Rolle mehr. Ein Mythos bleibt sie allemal.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Donnerstag, der 30.03.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.