China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » China Wissen > Kultur > Die Farbe Rot > Rot bei Frauen

Rot bei Frauen

Mit Rot schöne Frauen zu umschreiben war in der chinesischen Geschichte sehr verbreitet.

Dies kam vor allem auch von den Bekleidungsritualen. In der Qin-Dynastie trugen Kaiserin und kaiserliche Konkubinen im Sommer leichte rote Kleidung. In den Nördlichen und Südlichen Dynastien liebten Frauen besonders farbenprächtige Kleidungsstücke. Han-Frauen trugen vielfältige und farbenfrohe Kleider z. B. ein Kleid mit Farbstreifen aus dunkelroter Gaze oder ein Doppelkleid mit scharlachroten und hellgrünen Streifen. Mit Fünf-Farben-Schuhen erschienen Frauen damals wie Regenbogen. In der Tang-Dynastie waren die Frauenkleider kühn und anziehend, farbenprächtig und vielfältig. Und doch trugen die Frauen am liebsten ein rotes Kleid. Dazu malten sie sich mit roter Farbe Mondsichel und Münzen ins Gesicht und färbten sich die Nägel rot. Laut Überlieferung wurde diese rote Farbe von Eidechsen gewonnen, die Zinnober gefressen hatten.

Röcke rot wie Granatenapfelblumen wurden von Sängerinnen und Tänzerinnen bevorzugt. Ein Vers zitiert: "Unter Granatenapfelblumen-Röcken sieht man die zierliche Taille". Wie stark die weiblichen Reize in Granatenapfelblumen-Röcken hervorstechen, beweist die Redensart "Dem Granatenapfelblumen-Rock unterworfen sein", die bedeutet, dass Männer von weiblicher Schönheit überwältigt werden. Rote Kleider waren sogar der Kaiserin und den kaiserlichen Konkubinen vorgeschrieben, wenn sie beim Kaiser Audienz hatten. Im Alltag trugen sie auch hell- oder dunkelrote Oberbekleidung und darunter ein gelbes Kleid. Dazu legten sie sich einen roten Schal um die Schultern. Damals waren bei den Edeldamen eng anliegende rosafarbene Unterkleider beliebt. Bei einer zu jener Zeit beliebten Frisur "Haarknoten mit Quasten" hingen zwei rote Seidenbänder von dem mit Schmuck übersäten Kopf herab.

In der Yuan-Dynastie wurde 1259 die willkürliche Verwendung der roten Farbe untersagt. Trotzdem trugen Frauen immer noch rote Schuhe. Anfang der Ming-Dynastie nur Frauen mit einem kaiserlichen Titel rote Umhänge anziehen und rote Bänder tragen. Ende der Ming-Dynastie haben auch Frauen aus reichen Familien scharlachrot getragen. Auch in der Qing-Dynastie, die eher von gelb bis grün gekennzeichnet war, war Rot bei den Frauen weiterhin beliebt, insbesondere knallrot.

„Der Traum der Roten Kammer“ von Cao Xueqin wird als Lexikon der traditionellen chinesischen Kultur gerühmt. Das Buch beschreibt ausführlich Kleidung, Ess- und Festtagsgewohnheiten und Hausdekorationen. Öffnet man das Buch, kann man schnell feststellen, dass die rote Farbe umfassend Verwendung fand.

Die meisten chinesischen Frauen kleiden sich aus Vorliebe rot. In der roten Farbe steckt ein kleines Geheimnis: rote Kleidung macht Frauen anziehend.

Im Traum der Roten Kammer gibt es zwei besonders anziehende junge Frauen, die Schwestern You. Die Ältere "zieht sich nur eine kleine scharlachrote Jacke an, die Haare hängen herab wie ein Wasserfall. Ihr Gesicht ist von Freude erfüllt, so dass sie mehr strahlt als sonst". Ihre jüngere Schwester You Sanjie war noch hübscher. Sie „hat grüne Hosen und rote Schuhe an. Ihre Füße sind ständig in Bewegung und finden keine Minute Ruhe", so dass Männer in ihrer Nähe ganz betört werden.

Der andere klassische Roman „Kin Ping Meh“ beschreibt die anziehende und zugleich unzüchtige Frau Pan Jinlian, eine bekannte Figur in China. Sie hatte an ihren Drei-Zoll-Füßchen kleine rote Schuhe an.

Es ist kein Zufall, dass die zwei Autoren die rote Farbe als Metapher für sexuell anziehend verwendet haben. Verheiratete Frauen ziehen sich scharlachrote Leibchen an, auf denen in der Regel feine Muster wie "Fische spielen zwischen Lotosblättern" und "Mandarinenten schwimmen im Wasser" gestickt sind. Beide Motive sind Andeutungen für Sexualität. Bei großen Veranstaltungen kann man häufig feststellen, dass sich weibliche Stars elegante Kleider anziehen, die das chinesische Leibchen mit einem langen engen Rock verbinden.

In Filmen von Zhang Yimou, einem zeitgenössischen chinesischen Regisseur, wird die rote Farbe bewusst als Metapher für Sexualität eingesetzt. Beispiele dafür sind eine Reihe roter Lampions unter dem Dach im Film "Die rote Laterne" und das rote Leibchen der Wirtin der Schnapsbrennerei im Film "Das rote Kornfeld", gespielt von Gong Li.

Auch in Filmen wie "In the Mood for Love" und ,,2046" von Wong Kar-Wai hat der rote Qipao dazu beigetragen, dass sexuelle Anziehungskraft und weibliche Eleganz spürbar werden. Rot ist die ideale Farbe, um weibliche Schönheit zum Ausdruck zu bringen.

In den dreißig Jahren von den 1950ern bis in die 1970er wurde die rote Farbe von den chinesischen Frauen abgelehnt. Die damalige Frau "liebte Waffen statt roter Schminke". In den Augen der damaligen Feministinnen war Rot Sinnbild für traditionelle Frauen und alles Verdorbene. Doch in den 1980er Jahren erwachte der Instinkt der Frauen für Schönheit von Neuem. In den Straßen waren wieder rote Kleider zu sehen. Und die Medien betrachteten Frauen, die sich trauten, rote Kleider öffentlich zu tragen, nicht mehr als Vertreterinnen der Rückständigkeit, sondern rühmten sie als Vorreiterinnen einer neuen Offenheit. Das war der Beginn einer neuen Epoche.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Donnerstag, der 30.03.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.