China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Beijing > Peking Zoo

Peking Zoo

Der Pekinger Zoo liegt im Westen der Stadt. Er ist der älteste und an Tierarten reichste Zoo Chinas.

Zur Zeit der Ming-Dynastie war hier ein Garten der kaiserlichen Familie und zur Zeit der Qing-Dynastie der Garten einer Adelsfamilie. 1906, noch unter der Qing-Dynastie, wurde der ganze Park in eine landwirtschaftliche Versuchsstation umgewandelt. Die Kaiserinwitwe Cixi ließ dann hier einen Tierpark anlegen, der 1908 offiziell eröffnet wurde. Damals hieß der Park im Volksmund "Park der zehntausend Tiere", aber in den 40 Jahren waren nur noch ein Dutzend Affen, drei alte Papageien und ein kranker Emu übriggeblieben. 1950 wurde der Tierpark wieder eröffnet, und 1955 erhielt er den Namen Pekinger Zoo (chin. 北京动物).

1956 wurde er umgestaltet. Ein Pavillon für Nashörner, ein Pavillon für Nilpferde, ein Elefantenhaus, ein Gehege für Antilopen, eine Insel für Tiger und Löwen, ein Haus für Giraffen und ein Pavillon für Pandas entstanden. 1973 kamen noch ein Pavillon für Orang-Utans, ein Affenhaus, ein Pavillon mit Bassins für Seetiere und ein Pavillon für Amphibien hinzu. Der Zoo wurde von 10 ha auf 50 ha ausgedehnt. Heute leben hier mehr als 6000 Tiere, die zu 550 Arten gehören. Neben einheimischen Tieren, die die große Mehrheit bilden, sind auch für andere Erdteile repräsentative Tierarten vorhanden.

Der weltbekannte Große Panda, auch Bambusbär genannt, war ursprünglich ein Fleischfresser. Infolge der Veränderung seiner Umgebung musste er sich jedoch umstellen und ernährt sich heute hauptsächlich von Bambus. Körperbau und Knochenbau weisen noch Eigenschaften einer Säugetierart der Urzeit auf. Daher nennen die Zoologen ihn auch ein "lebendes Fossil". Ausgewachsen kommen die behäbigen Bambusbären auf ein Gewicht von mehr als hundert Kilogramm. Neugeborene wiegen aber nur 150 bis 200 Gramm.

Der Elch (Elaphurus davidianus), eine Hirschart Chinas, lebt heute nur noch in Tiergärten. Sein Schwanz ist dem des Esels ähnlich. Seine Hufe sehen wie die des Ochsen aus. Sein Hals ähnelt dem des Kamels. Sein Geweih gleicht dem des Hirsches. Er sieht aber weder aus wie ein Esel, noch wie ein Ochse, noch wie ein Kamel oder ein Hirsch. Deshalb wird er auch "Vier Unähnlichkeiten" genant.

Zu den besonders wertvollen Tierarten des Zoos gehören unter anderem die Goldhaaraffen (Rhinopithecus roxellanae), die Weißlippenhirsche (Cervus albirostris), Kraniche mit rotem Schopf (Grus japonensis), Yangtse-Krokodile, Mandschurische Tiger und Wildesel. Auf der im Herzen des Zoos befindlichen Yingchun-Insel und in ihrer Umgebung leben Wasservögel, Singvögel und Watvögel sowie Pfauen und Goldfasane. In den Käfigen für die kleinen Tiere trifft man auf Ottern, Zobel, "Goldkatzen", Leopardenkatzen, Marder (Nyctereutes procyonoides), Füchse usw. Es fehlen auch nicht die Kamele und die Yaks.

Der Pekinger Zoo (chin. 北京动物) hat wertvolle Tiere aus dem Ausland geschenkt bekommen, z.B. den Elefanten "Midura", der ein Geschenk der ehemaligen Ministerpräsidentin von Sri Lanka - Frau Sirimawo Bandaranaike ist. Zwei Moschusochsen brachte der ehemalige Präsident der USA Richard Nixon als Geschenk. Man kann sich im Pekinger Zoo Eisbären aus dem Nordpolargebiet, Pinguine aus dem Südpolargebiet, weiße Pfauen aus Indien, Elefanten, Zebras, Giraffen, Strauße, Löwen, Hyänen aus Afrika, Kängeruhs und Strauße aus Australien und Leoparden aus Amerika ansehen.

Der Pekinger Zoo (chin. 北京动物) ist eine wichtige Stätte für die Popularisierung der Wissenschaft. Auf Informationstafeln wird auf die Herkunft, die Gewohnheiten und die natürliche Umwelt der Tierarten hingewiesen, ebenso auf die Abstammungslehre und die Evolution der Lebewesen und den Tierschutz in China.

Bilder und Fotos vom Zoo in Peking













Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Dienstag, der 21.02.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.