China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » China Wissen > Kultur > Chinesische Feste > Neujahrsfest > Neujahrsessen

Neujahrsessen

Am Frühlingsfest wird in China ein besonders reichhaltiges Essen serviert.

Fleiß und Sparsamkeit charakterisieren das chinesische Volk; normalerweise isst man sehr einfache Speisen. Am Frühlingsfest aber wird besonders reichhaltiges Essen reserviert. Die im Über besondere Ereignisse am Frühlingsfest in der Kaiserlichen Hauptstadt genannten Gerichte, die man in Peking während der Qing-Zeit zum Neujahr zubereitete, waren alle ausgesuchte Köstlichkeiten. In Nordchina ist das allgemein beliebte Essen zum Frühlingsfest Jiaozi (mit Fleisch und Gemüse gefüllte Teigtäschchen). Am 30. Tag des zwölften Monats und am 1. Tag des ersten Monats nach dem BaUernkalender isst man Jiaozi, „kein Jahreswechsel ohne Jiaozi," so heißt es.

In der Sammlung von Anekdoten der Qing-Zeit hieß es: „Jiaozi sind kleine Leckerbissen, entweder aus Reis- oder Getreidemehl gemacht, mit einer Füllung ... Gedämpft heißen sie Tangmian-Jiaozi; in Wasser gekocht, so dass eine Suppe entsteht, nennt man sie Shuijiao." Seit langer Zeit essen die Leute gerne Jiaozi (chin. 饺子), nicht nur, wegen ihrer einfachen Zubereitung und Schmackhaftigkeit, sondern auch, weil sie die Form klassischer Silberbarren haben; daher haben sie ihre Bedeutung als Glücksbringer erhalten. Der Füllung der Jiaozi können Süßigkeiten, Münzen, Erdnüsse, Datteln oder Kastanien beigemischt werden. Wenn man eines mit Süßigkeiten erwischt, soll das Leben süß wie Honig werden; findet man eine Münze, so wird man im neuen Jahr reich; sind Erdnüsse darin, verheißt dies ein langes Leben (Erdnüsse heißen auch „Früchte des langen Lebens"); beißt man auf Datteln oder Kastanien, dann bedeutet das, dass bald ein Sohn da sein wird. In diesem Brauch drückt sich die Suche der Menschen nach dem Glück aus.

In Südchina gibt es die Tradition, einmal Reis zu waschen, der für mehrere Tage ausreicht „Zehntausend Jahre Essen" wird er genannt; dies bedeutet, dass es jedes Lebensmittel in Hülle und Fülle geben soll. Abgesehen von den Hühner-, Enten-, Fisch- und Fleisch-Gerichten gibt es im Süden mehr bunte Kuchen und Backwaren als im Norden. Jeder muss diese Neujahrskuchen essen, je klebriger der Kuchen, desto besser. Daher die Bedeutung „von Jahr zu Jahr wird es besser"(chin. 年年糕, Niannian Gao, die Aussprache ist dieselbe wie die von „klebriger Kuchen").

In der Gegend um Guangzhou (Kanton) überreicht man sich gegenseitig Schachteln mit Backwerk, es gibt u. a. süßen Kuchen, in Öl gebackene Hörnchen, Krebse mit Kartoffeln, gedämpfte Kuchen, Rettichkuchen, Jiuceng-Kuchen (eine Art Kuchen aus 9 Schichten). Es gibt so vieles, dass einem schwindlig vor Augen werden könnte! Im Gebiet von Huai'an in der Provinz Jiangsu trinkt man vor dem Essen Tee mit Lotuskernen und Datteln, dazu werden Süßigkeiten, Melonen, Datteln und Kuchen gegessen; dabei sagt man von „süß wie Honig" (Süßigkeiten), „auf hohe Berge steigen" (das Gao mit der Bedeutung Kuchen und das mit der Bedeutung „hoch" werden gleich ausgesprochen), „baldige Geburt eines Sohnes" („bald" wird gleich ausgesprochen wie Dattel) und ähnliche gute Wünsche. In Shaoxing in der Provinz Zhejiang gibt es Oliven und Mandarinen im Neujahrstee. Am Neujahrsmorgen isst man Klöße aus klebrigem Reis (Tangyuan), sie symbolisieren ein glückliches Wiedersehen. Alte Leute essen am Neujahr gerne vegetarische Gerichte und meiden Fisch oder Fleisch.

Das reichhaltige Essen am Sylvesterabend

Die letzte Nacht des letzen Monats im Jahr wird Chuxi (chin. 除夕) genannt, Chu steht für „vergehend", Xi bedeutet „Nacht". So hieß Chuxi ursprünglieh das Vergehen der letzten Nacht des Jahres und bedeutete soviel wie das Vergehen des Alten und der Beginn des Neuen.

Es ist üblich, dass die Familie an diesem Abend zusammen ist und in fröhlicher Runde das Nachtmahl einnimmt. Im Norden bedeutet dies, dass Jiaozi (mit Fleisch und Gemüse gefüllte Teigtäschchen) gegessen werden. Im Süden ist die Speisekarte reichhaltiger. In der Gegend um Hangzhou, Suzhou und Shanghai gibt es oft Danjiao, welche der Form der Yuanbao - früher benutzter Silberstücke — ähneln. Diese Danjiao haben eine unter Verwendung von Eiern hergestellte Hülle und sind mit Fleisch, ein bisschen grünem Spinat und gehackten Glasnudeln gefüllt. Dieses Gericht wurde in einem Steintopf gekocht und heiß auf den Tisch gebracht. Es ist nicht nur sehr hübsch anzusehen, sondern auch sehr schmackhaft. Solche Speisen tragen wesentlich zur Atmosphäre des Festes bei. Es gibt außerdem noch ein Gericht aus Fleisch- und Bambusstreifen, Sisiqiqi ist die Bezeichnung dafür, das heißt soviel wie Alles Gute. Ein Gericht mit Fleischbällchen wird mit Tuantuanyuanyuan umschrieben, was auf das Zusammenfinden und die Einheit der Familie hinweist. Das Fleischgericht vom Schweinekopf heißt Silberbarrenfleisch. Außerdem gibt es noch in Sojasoße zubereitete Eier und gebratenes Fleisch. Man muss mindestens ein Ei essen, denn dies soll „die Existenz zehntausender Generationen" symbolisieren. Die Platte mit einem fetten Fisch ist nicht zu vergessen, dessen Kopf und Schwanz man nicht essen darf, denn der Satz „es gibt noch Kopf und Schwanz" bedeutet soviel wie „eine Sache hat Hand und Fuß". Natürlich wird auch Tusu-Wein gereicht, von dem jeder ein wenig trinken muss, egal ob man ihn mag oder nicht.

Bei den Landsleuten in Taiwan wird das Essen an diesem Abend Weilu genannt, was „umringter Herd" heißt. Die Familie setzt sich um den sogenannten Feuertopf, einen mit Holzkohle erwärmten Metalltopf. Auf dem Tisch stehen verschiedene Speisen, die man alle kosten muss. Auch wer nie trinkt, muss an diesem Abend wenigsten einen Schluck nehmen. Bei dem Feuertopf-Essen wird das Gemüse nicht zerkleinert, sondern am Stück gekocht und so gegessen, denn dies bedeutet „langes Leben für die Eltern". Wenn Mitglieder der Familie zur Zeit des Festes abwesend sind, lässt man für sie Plätze frei, auf die man Kleidungstücke von ihnen legt. Dies bedeutet, dass die ganze Familie in Gedanken vereint ist.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Mittwoch, der 24.05.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht














Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.