China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Anhui > Jiuhua

Jiuhua Gebirge

Bekannt ist Jiuhua für seine malerische Landschaft und für die lange Tradition als Sitz buddhistischer Klöster.

Der Jiuhua Shan selbst (chin. 九華山) in der chinesischen Provinz Anhui zählt zu den vier heiligen Bergen des chinesischen Buddhismus. Viele Schreine und Tempel sind Ksitigarbha gewidmet, der in China und dem Namen Dizang (chin. 地藏) bekannt ist.

In China ist das Jiuhua-Gebirge in der östlichen Provinz Anhui für die Buddhisten ein heiliger Ort. Der Grund liegt zum einen darin, dass in dem Gebirge sehr viele berühmte buddhistische Klöster vorhanden sind und zum anderen darin, dass der Hauptgipfel des Gebirges wie eine blühende Lotusblume aussieht, denn Lotus ist im Buddhismus ein heiliges Symbol. Im Volksmund heißt es, dass das Gebirge das buddhistische Land des Lotus sei.

Das Gebirge Jiuhua ist insgesamt 120 Quadratkilometer groß. Bekannt ist Jiuhua für seine malerische Landschaft und für die lange Tradition als Sitz buddhistischer Klöster. Dazu unser Reiseleiter Gui Lin:

"In China gibt es vier Gebirge, die Sitze vieler buddhistischer Klöster sind. Jiuhua ist eines davon. Das Jiuhua-Gebirge ist vor allem für seine malerische Landschaft bekannt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind auf den 99 Gipfeln zu sehen. Das Gebirge bietet auch viel Kultur und lange Tradition. In dem Gebirge sind 94 buddhistische Klöster vorzufinden. Daher kann man tief im Gebirge oft Glocken schlagen hören. Die vielen Klöster werden jedes Jahr von zahlreichen Pilgern besucht."

Die Buddhisten glauben, das Gebirge sei der Sitz des Boddhisattwas Ksitigarbha. Er solle sich, so heißt es, auf der Erde befinden. In diesem Gebirge meditiert Ksitigarbha und verbreitet seine Lehre an seine Anhänger. Fei Yezhao ist Gastprofessor an der Buddhistischen Akademie Jiuhuashan. Er erklärt uns, dass im Jahr 719 Kim Gio-gak, ein Prinz des Königsreichs Silla auf der koreanischen Halbinsel, übers Meer nach China gefahren sei. Kim lernte seit seiner Kindheit buddhistische Sutren auswendig. In China hat der Prinz viele berühmte Gebirge besucht und entschied sich schließlich, im Jiuhua-Gebirge zu meditieren. Er versank in seiner Meditation im Jiuhua-Gebirge 75 Jahre lang. Der Mönch aus Silla vollendete 99 sein Nirvana auf dem Jiuhua. Dazu Professor Fei:

"Die Menschen waren überrascht, dass die Leiche des Mönches nicht verwest war. Seine Schüler erinnerten sich an seine Meditation vor seinem Tod und stellten fest, dass ihr Lehrer genauso meditierte wie Boddhisattwa Ksitigarbha in buddhistischen Sutren. Denn in buddhistischen Sutren heißt es, Ksitigarbha lebt in unserer Welt. Alle stellten dann fest, der Mönch aus Silla ist der Boddhisattwa selbst. Daher wurde das Gebirge Jiuhua zum Sitz des Ksitigarbha geworden."

Heute kann man an vielen Orten die Spuren der Meditation von dem Silla-Mönch finden. Am bekanntesten ist aber das Dongya-Kloster. Das Dongya-Kloster steht direkt vor einem 871 Meter hohen Riff. Die Architektur des Klosters bildet mit dem atemberaubenden Riff, den Bäumen, den vielen Vögeln und den ziehenden Wolken eine außergewöhnliche Landschaft. Dazu unser Reiseleiter Li Lu:

"Es ist eine Besonderheit des Jiuhua-Gebirges, dass man hier sehr viele Schwalben sieht, nicht zuletzt deshalb, weil man sehr viel auf den Umweltschutz im Gebirge achtet. Die Menschen sind davon überzeugt, dass die Schwalbe ein intelligenter Vogel sei und menschliche Gefühle verstehen kann. Daher schützt man die Schwalben."

Die Blumenterrasse ist eine andere bekannte Sehenswürdigkeit in dem Gebirge. Azaleen, die anderswo nur niedrige Buschpflanzen sind, wachsen hier so hoch wie Bäume.

Dichte Wälder, zwitschernde Vögel, eine Mischung aus Nebel und Wolken sowie bizarre Steine und Kiefern haben den Besucher Li Yong sehr beeindruckt:

"Das Jiuhua-Gebirge ist etwas ganz besonders. Es wirkt auf mich sehr mysteriös. Ganz besonders fühle ich mich in diesem dichten Nebel wie im Paradies."

Reisetipps:

Man kann von Shanghai, Nanjing, Chongqing oder Wuhai aus mit dem Schiff nach Chizhou fahren. Oder nehmen Sie den Zug zu den Städten Hefei, Anqing oder Wuhu, die in der Nähe des Gebirges liegen. Von diesen drei Städten aus fahren Linienbusse zum Jiuhua-Gebirge. Die Busfahrt dauert etwa drei Stunden. Einige Reiseagenturen stellen Besuchern Fahrmöglichkeiten oder Busse zur Verfügung. Jeder Bus wird durch fachkundige Reiseleitung begleitet.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Freitag, der 24.02.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.