China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Shandong > Jinan

Jinan

Jinan ist die Stadt der sprudelnden Quellen.

Jinan (chinesisch: 济南) ist der Ursprungsort der sehr bekannten vorgeschichtlichen Longshan-Kultur. In Jinan gibt es außerdem zahlreiche historische Relikte wie zum Beispiel die Chengziya-Mauer aus der Neusteinzeit sowie einer Mauer aus der Zeit des Qi-Reiches, die noch vor der bekannten Großen Mauer in der Qin-Dynastie errichtet wurde. Auch der älteste Hochbau Chinas, das Grab der Familie Guo aus der Han-Dynastie, sowie 500 aus der Song-Dynastie stammende farbige Arhartfiguren im Lingyan-Tempel kann man in der Stadt entdecken. Die Bekanntheit von Jinan ist aber letztenendes auf die unzähligen Quellen dort zurückzuführen. Jinan (chinesisch: 济南) liegt am Gelben Fluss (chinesisch: 黄河) im Zentrum der Provinz Shandong (chinesisch: 山东).

Die Geschichte der Quellen von Jinan reicht länger zurück als die Stadtgeschichte selbst. Seit Tausenden von Jahren sprudeln in der Region Hunderte von Quellen. In der heutigen Zeit werden diese Quellen gut geschützt. Das Wasser ist nicht nur trinkbar, es schafft auch eine angenehme Atmosphäre. Die Quellen von Jinan haben verschiedenste Eigenschaften, das Wasser beispielsweise ist sauber und klar. Es gleicht einem grünen Jadeit. Manche Quellen haben eine eher seltsame Form, andere verbreiten ein herrliches Plätschern und wieder andere können mit historischen Berühmtheiten oder Ereignissen in Verbindung gebracht werden. Sie sind somit also auch seltene und wertvolle kulturelle Bestandteile der Stadt.

Die Quellen entspringen in den Gebirgen südlich der Stadt. Die dortigen Kalkfelsen bildeten sich vor 400 Millionen Jahren. Das Regen- und Oberflächenwasser sickert dort durch Karstgruben, Tröge und Höhlen, fließt herab an Stalaktiten, bildet unterirdische Flüsse und nimmt schließlich den Weg in Richtung Stadt. Der Wasserfluß wird dabei von Vulkangestein gebremst und etwas angesammelt. Das Wasser gelangt anschließend unter die Altstadt von Jinan und tritt dort an die Erdoberfläche.

Von all den Quellen in Jinan sind die Baotu-Quellen (chinesisch: 趵突泉), die Wulongtan (Fünf-Drachen)-Quellen, die Zhenzhu (Perlen)-Quellen und die Heihu (Schwarzer-Tiger)-Quellen am bekanntesten. Die Durchflussmenge und die Topographie an den Quellöffnungen sind jeweils unterschiedlich, die Wasserqualität selbst ist aber stets erstklassig.

Die Baotu-Quellen (chinesisch: 趵突泉) liegen im südwestlichen Teil der Altstadt. Von Ost nach West erstrecken sie sich über 700 Meter, die Ausdehnung von Süd nach Nord beträgt etwa 250 Meter. Mit der Baotu-Quelle, der Namensgeberin der Stätte, und Bailongwan (Teich des weißen Drachen) als Zentrum verfügt diese Gruppe über insgesamt 34 Quellen. Einer Sage zufolge hat ein Junge namens Bao Quan einmal dem Bruder des Drachenkönigs das Leben gerettet. Als Belohnung erhielt er eine weiße Jadekanne, die immer mit Wasser gefüllt war. Diese Jadekanne wurde später vergraben, und daraus entstanden ist dann die Baotu-Quelle.

Die Baotu-Quelle ist gleichzeitig auch der Ursprung des Luoshui-Flusses, der später in den Gelben Fluss mündet. Das Wasser dort schießt aus drei Quellöffnungen heraus und tönt dabei wie Donner. Zahlreiche Intellektuelle und historische Persönlichkeiten haben die Baotu-Quelle schon besucht und hinterließen viele wertvolle Gedichte und Aufsätze über ihre Eindrücke. Südwestlich der Quelle steht auch ein Pavillon aus der Ming-Dynastie. In einem Teich vor diesem Pavillon steht eine Stele mit einer Inschrift und den Zeichen "Ö^J^Jft-" (Baotu-Quelle). Die Zeichen wurden von dem Kaligraphen Hu Zanzong in der Ming-Dynastie eingraviert. Die Kaiser Kangxi und Qianlong haben beide im Penglai-Teehaus am nördlichen Ufer des Quellteichs Tee getrunken. Man sagt, Kaiser Qianlong habe daraufhin bei zwei Reisen durch Südchina nur Wasser aus der Baotu-Quelle getrunken. Deshalb wurde die Quelle damals als die beste Quelle der Welt bezeichnet.

Die Wulongtan-Quellen (chinesisch: 五龙潭) liegen außerhalb des Westtores der Altstadt. Mit der namensgebenden Quelle und einer alten heißen Quelle im Zentrum gibt es dort insgesamt 21 Quellen. Die Zhenzhu-Quellen befinden sich mitten in der Altstadt und bestehen aus zehn Quellen. Die Heihu-Quellen wiederum sind im Südosten der Altstadt verteilt und entspringen an beiden Ufern des südlichen Stadtgrabens beziehungsweise in einem Flußbett. Von den 14 Quellen ist die Heihu-Quelle im Zentrum. Einige der Quellen in Jinan sind bekannt für die große Durchflussmenge, manche für den süßen Geschmack des Wassers und andere für das ausgesprochen klare Wasser und dessen gute Qualität. Jede Quelle ist mit einer schönen Geschichte verbunden und verkörpert auf gewisse Weise auch die Sehnsucht der Menschen in Jinan nach einem besseren Leben. Die Bürger von Jinan wachsen eng verbunden mit den Quellen auf und betrachten sie deshalb als das Blut, welches die Stadt ernährt. Sie gelten sogar als die Seele der Stadt. Ohne ihre Quellen würde die alte Stadt ihre Spiritualität und Vitalität verlieren.

Das Quellwasser fließt entlang der Straßen und Gassen und ist für die Einwohner leicht zugänglich. Oft muß man dort nicht einmal das Haus verlassen, um Wasser zu holen, einige Jinaner brauchen sich einfach nur .us dem ht^ster zu iexoitn, um an das voibeiüiebenat Quellwasser zu gelangen. Ein sehr interessanter Anblick! Kein Wunder, dass man früher gerne sagte, in Jinan habe jede Familie eine Quelle, und vor jedem Haus stünden Weidenbäume. Die bekannte Chizi-Quelle ist in einer Residenz in der Altstadt tief im dortigen Wohnviertel versteckt. Dieser kleine Teil der Jinaner Altstadt verfügt über 33 Quellen, 16 davon wurden in die Liste der 72 bekanntesten Quellen aufgenommen. Gerade dort kann man oft eine für Jinan typische Szenerie betrachten: vor den Haustüren fließt Quellwasser vorbei, Frauen legen Wäsche auf die Steinplatten am Ufer oder waschen Kleider. Eine Szene wie in Südchina, und doch ist es typisch für Jinan (chinesisch: 济南).


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Samstag, der 29.04.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.