China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Hongkong

 Hongkong

Hongkong ist ein kultureller Schmelztiegel.

Hongkong liegt an der östlichen Mündung des Perl Flusses direkt am Südchinesischen Meer. Im Westen, nur durch ein paar Seemeilen getrennt, liegt Macao fast genau gegenüber von Hongkong.

Hongkong (chinesisch: 香港) ist eine außergewöhnliche Stadt, die immer wieder überrascht. In den 1970er Jahren hat sich Hongkong zu einem Weltfinanzzentrum entwickelt. Seit dieser Zeit hat sich die dortige Wirtschaft sich rasant und kontinuierlich entwickelt. Damit gelang und gelingt Hongkong ein eher seltenes wirtschaftliches Phänomen. In Hongkong verschmilzt der Osten mit dem Westen, chinesische Tradition mit westlicher Kultur. Dabei gelten inmitten dieses Umfelds internationale Geschäftsregeln. Dadurch konnte sich Hongkong besonders konkurrenzfähig machen und eine internationale Metropole mit einer mannigfaltigen Kultur schaffen.

Hongkong gilt als Vorreiter der freien Wirtschaftsmarkts in China. Das Rechtssystern Hongkongs schafft ein günstiges Geschäftsumfeld für den freien Handel und fairen, offenen Wettbewerb. Dies hat zahlreiche internationale Finanzinstitute nach Hongkong gelockt und dem Finanzwesen der Stadt viel Dynamik verliehen. In Hongkong hat sich ein hochmodernes Finanzsystem einschließlich einer umfangreichen Banken-, Devisen-, Währungs- und Wertpapier-Struktur entwickelt. Dazu zählt auch ein solides Versicherungswesen, Investmentmanagement und ein effektive Finanzaufsicht. Die effiziente und transparente Kontrolle des Hongkonger Finanzmarktes hat die Stadt als internationales Finanzzentrum gestärkt. Damit ist Hongkong zu einem internationalen Handels- und Finanzzentrum im asiatisch-pazifischen Raum geworden. Die Zahl der Banken mit ausländischer Kapitalbeteiligung und die Summe der Devisenreserven Hongkongs liegen weltweit an der Spitze.

Hongkong steht in enger Verbindung mit dem chinesischen Festland. Heutzutage gibt es immer mehr Kontakte in den Bereichen Wirtschaft und Kultur zwischen Hongkong und dem chinesischen Festland. Im wirtschaftlichen Bereich pflegt Hongkong sehr offene und progressive Beziehungen mit dem chinesischen Festland. Viele Industriebetriebe Hongkongs haben sich bereits im chinesischen Festland niedergelassen. Gleichzeitig gibt es einen sehr effektiven und modernen Dienstleistungssektor. Die wirtschaftliche Ehe zwischen Hongkong und dem Festland hilft beiden Seiten. Zum einen hat der Gang zur Börse zahlreicher Unternehmen auf dem Festland die Entwicklung des Finanz- und Wertpapierwesens in Hongkong gefördert. Zum anderen dient Hongkong als Vermittler für das Festland, wie etwa bei der Kapitalakquisition, Technologie und Verwaltung. Im Bereich Kultur haben sich im geographisch kleinen Hongkong zahlreiche Popstars einen Namen gemacht und eine erlesene Unterhaltungskultur von Weltklasse geschaffen. Filme, Musik und Videos sowie Modetrends aus Hongkong werden schnell auf dem chinesischen Festland populär und in den kulturellen Alltag des Festlandes integriert. So haben sich Elemente der chinesischen Popkultur entwickelt, die weltweit begehrt sind.

Hongkong hat auch eine moderne und vielfältige Einkaufskultur. Für ausländische Touristen ist Shopping in Hongkong immer ein Ereignis. Denn fast alle Waren, die in den Freihandelshafen Hongkong eingeführt und verkauft werden, sind Zollfrei. Auch deswegen sind das Warenangebot und die entsprechenden Dienstleistungen in Hongkong einmalig auf der Welt. Die beiden Stadtbezirke Hongkong Island und Kowloon gelten als regelrecht Einkaufsparadiese. Bei der Einkaufstour durch die Straßen und Läden kann man auch das imposante Stadtbild von Hongkong bewundern. Die Architektur viele Hochhäuser hat den klassischen europäischen Baustil und Elemente der traditionellen chinesischen Kultur, vor allem bei den Verzierungen, in harmonischen Einklang gebracht.

Auf den belebten Straßen im Stadtbezirk Hongkong Island ist die alte und berühmte Tram noch bis heute in Betrieb. Die Tram in Hongkong wurde im lahr 1903 in Betrieb genommen und seitdem haben sich die Routen nie verändert. Die Tram befördert täglich Stadtbewohner und Touristen in fast alle Ecken der Stadt, besonders beliebt sind dabei die Geschäftsviertel wie Kennedy Town, Suky Wan, Happy Valley, Sheung Wart, Central, Wan Chai, Causeway Bay. Die Tram ist das bequemste Verkehrsmittel in Hongkong. Die Wagen sind stilechte Originale. Dabei sind die Türen, Fenster, Sitze und Treppen aus Holz. Obwohl die dunkelrote Farblackierung an einigen Ecken bröckelt, sind die Wagen immer noch zuverlässig und sauber. Zudem pendelt die Fähr-Flotte „Star" täglich zwischen Hongkong Island und dem Kowloon Victoria Harbour. In Betrieb genommen wurde die Fährverbindung im Jahr 1898. Heute gibt es täglich mehr als 400 Fahrten. Das Deck und die hölzernen Sitze des Fährdampfers lassen viele Fahrgäste an alte Zeiten denken. Zudem hebt die Fähre auch den typischen Mix von chinesischer und westlicher Kultur der Region hervor. Hongkong ist eine Metropole, die sowohl alt und voll Tradition, aber auch jung und modern ist.

Die dynamische Schönheit von Hongkong

Zu Hongkong gehören neben der Halbinsel Kowloon (chin. 九龙) die neuen Gebiete, die Insel Hongkong und 260 andere Inseln. Das gut ausgebaute Transportsystem macht es Besuchern einfach die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Tages zu besichtigen, ohne dabei zu viele Kosten auf sich zu nehmen.

Hongkongs Wirtschafts- und Geschäftsbezirk liegt in Central (chin. 中環) und ist geprägt von ultramodernen Gesschäftshochhäusern und klassischen britischen Gebäuden, wobei beide Stile sich auf lebendige Art und Weise ergänzen. Central war auch unter dem Namen Victoria City (chin. 维多利亚城) bekannt, der heute nur noch selten verwendet wird.Die bekanntesten Gebäude sind der Bank of China Tower (chin. 中銀大廈) und der Hongkong & Schanghai Banking Corporation Tower (chin. 香港滙豐總行大廈).

Am Strand von Wan Chai (chin. 灣仔) liegt ein neues Gebäude, das wie ein fliegender Felsen aussieht. Dies ist Hongkongs Messe- und Ausstellungszentrum, wo auch die übergabezeremonie von Hongkong an China 1997 abgehalten wurde. Um 8:00 Uhr morgens gibt es hier täglich eine Zeremonie, bei der die nationale Flagge der Volksrepublik China und die regionale Flagge der Sonderverwaltungszone Hongkong vor der Bauhinia Statue auf dem Xinyi (Neuer Flügel) Platz gehisst werden.

Um Hongkong ganz zu sehen geht man am Besten auf den Viktoria Aussichtspunkt. Die höchste Erhebung ist der Tai Mo Shan (chin. 大帽山) mit 958 m, der Victoria Peak ist mit 552 m zwar nicht der höchste, aber bekannteste Berg Hongkongs. Touristen können auf den 554 m hohen Berg mit einer altmodischen Straßenbahn fahren. Am Abend kann man hier eine fantastische Aussicht über die Viktoria Bay genießen.

Für Natur Liebhaber gibt es die Strände, Inseln, Zoos und den Botanischen Garten, wo man die friedliche und ruhige Seite Hongkongs erleben kann. Touristen mit Forschungsinteressen können spezielle Museen, wie das Historische Museum Hongkong besuchen, wo Relikte und Fotografien die Geschichte der Stadt illustrieren.

Ein Paradies zum Einkaufen

Hongkong ist ein internationaler Freihandelshafen. Wegen der geringen Steuerrate und der zollfreien Politk kann man hier viele berühmte Marken und spezielle Produkte aus aller Welt finden. Die Preise sind erstaunlich niedrig und teilweise sogar niedriger als in ihrem Herkunftsland.

Hongkongs lebhafteste Geschäftsbezirke sind Central, auf der nördlichen Insel Hongkong und die Bezirke im südlichen Teil der Halbinsel Kowloon. An diesen Orten kann man zahlreiche Geschäftskomplexe, Restaurants, riesige Einkaufszentren und alte Märkte finden mit Händlern und Ständen.

Hongkong hält Schritt mit internationalen Trends. Berühmte Markenkleidung, Uhren, Lederartikel und Schmuck aus der ganzen Welt werden in den Geschäftszentren, wie Landmark in Central, Times Square in Causeway Bay, Pacific Place in Admirality und Harbor City in Kowloon verkauft. Diejenigen, die gerne handeln können zum Temple Street Markt in Kowloon (auch als Männer Straße bekannt) gehen, zum Ladies Markt nach Mong Kok oder in die vielen Spezialgeschäfte in den Straßen und Gassen.

Bilder und Fotos aus Hongkong


























Ein Paradies für Feinschmecker

Chefküche aus jeder Ecke Chinas bieten hier ihr ganzes Können feil und präsentieren die weltberühmte chinesische Küche. Die großen chinesischen Restaurants in Downtown sind für ihre erstklassige Küche bekannt und kein Tourist sollte sich Meeresfrüchte nach Kantonesischer Art gekocht entgehen lassen. Das wichtigste bei Meeresfrüchten ist, dass sie frisch zubereitet werden. Am Strand können Touristen Meeresfrüchte genießen, die eben erst gefischt wurden. Zu den bekanntesten Orten für Meeresfrüchte zählen Sai Kung Port in Kowloon, Lei Yue Mun und Lamma Island.

Hongkong mag klein sein, aber hier gibt es Speisen aus der ganzen Welt. Chinesen und Ausländer leben hier seit vielen Jahren zusammen und immer mehr Chinesen finden auch Gefallen an westlicher Küche. In einigen Gegenden gibt es auch westliche Bars, Restaurants und sowohl Lan Kwai Fong, als auch Soho in Central sind im In- und Ausland bekannt für ihre Vielfalt an Restaurants, die Speisen aus verschiedensten Ländern und Regionen anbieten, einschließlich den europäischen Ländern, Spanien, Indien und Nepal.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Donnerstag, der 30.03.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.