China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Guizhou

Guizhou

Guizhou ist ein neu emporstrebendes Touristenziel in China.

Die sehr gebirgige Provinz Guizhou schließt sich südlich an Sichuan an. "Park-Provinz" wird Guizhou auch genannt, da Guizhou so bezaubernd ist. Dörfer, die sich an steile Reisterrassen schmiegen, zerklüfteten Felsen, die aus leuchtend grünem Wasser ragen wie in Tianxing.

Die Hauptattraktion von Guizhou aber ist der größte Wasserfall Chinas in Huangguoshu mit über 80 Metern Breite und 74 Metern Höhe. Beliebt sind auch Bootstouren durch den Drachenpalast in Anshun, ein Labyrinth aus Höhlen und Grotten. Trotz ihrer ausgeprägten Idylle ist die abgelegene Provinz Guizhou übrigens noch ein Geheimtipp.

Die einzigartige Landschaft und die bunte Folklore der hier lebenden nationalen Minderheiten sind gute Voraussetzungen für die Entwicklung des Tourismus. Es gibt in der Provinz über 120 touristische Ziele. Dazu gehören die Huangguoshu-Wasserfälle, die Tropfsteinhöhle "Drachenpalast", die Zhijin-Höhle, der Hongfeng-See, der Fluß Zhang in Libo, das Flußtal Maling und die Shizhang-Höhle in Chishui. Viel besucht werden auch der botanische Garten Fanjingshan, der Karst-Urwald in Maolan, der Urwald in Chishui und die "Vogelwelt" in Caohai. Dies sind vier Naturschutzgebiete auf Staatsebene. Ferner gibt es acht Schwerpunktobjekte des staatlichen Kulturdenkmalschutzes und viele weitere Sehenswürdigkeiten und für Touristen zugängliche Dörfer nationaler Minderheiten. Der Sitz der Zunyi-Konferenz, das Grabmal von Yan Can in Zunyi, die Fundstätte von Relikten von Urmenschen in Puding, die Qinglong-Höhle in Zhenyuan, der Zengchong-Trommelturm in Congjiang, das Landgut eines Stammeshäuptlings der Yi-Nationalität in Bijie und das Grab von Shexiang in Dafang ziehen Touristen aus nah und fern an. Darüber hinaus gibt es 19 Schwerpunkte des Denkmalschutzes wie die Stätte der Zunyi-Konferenz, Gudong-Kulturruine in Puding, die Qinglong-Höhie in Zhenyuan, der Zengchong-Trommelturm in Cengjiang, das Datun-Landgut eines Stammhäuptlings der Yi-Nationalität in Bijie, die Ruinen des Chifeng-Konzentrationslagers und die Große Höhle in Panxian.

Zu den typischen Delikatessen in Guizhou gehören unter anderem die Sauerfischsuppe aus Miaoling, die Wangchang-Nudeln aus Guiyang, das Hammelfleisch-Pulver und Bobo-Kuchen aus Zhenning. Der Maotai-Schnaps aus Guizhou ist als Chinas Staatsschnaps weltbekannt.

Die Provinz Guizhou, abgekürzt Qian, liegt auf der Yunnan-Guizhou-Hochebene im Südwesten Chinas und nimmt eine Fläche 170.000 Quadratkilometern ein. Ihr Terrain steigt im Westen an und fällt nach Osten ab. Die Landschaft in Guizhou ist von Karststein und der Danxia-Landschaft, von vielen Seen und Thermalquellen geprägt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 14-16 Grad Celsius.

Guizhous Bevölkerung setzt sich aus Angehörigen von 49 Nationalitäten zusammen. Die zahlenmäßig größten sind die Han, Miao, Buyi, Dung, Tujia, Yi, Gelao, Shui, Hui, Bai, Yao, Zhuang, Maonan, Mongolen, Mulao, Qiang und Mandschuren. Die Bevölkerung der nationalen Minderheiten macht 36,77% der gesamten Bevölkerung der Provinz aus.

Guizhou ist eine niederschlagsreiche Provinz. Da die Flüsse ein großes natürliches Gefälle haben, gibt es viel nutzbare Wasserkraft. Mit 18,74 Millionen Kilowatt nehmen die Wasserenergieressourcen den 6. Platz in China ein. Auf jeden Quadratkilometer kommen 106.000 Kilowatt Wasserenergie, womit Guizhou hier den 3. Platz in China belegt. 16,84 Millionen Kilowatt können erschlossen werden. Die Kohlenschichten Guizhous bergen erschließbares Kohlengas in großer Menge. So ist Guizhou mit seinen reichen Wasserenergie- und Kohlenressourcen eine wichtige Energiebasis in Südchina.

Guizhou ist eine Provinz mit reichen Bodenschätzen. 110 Arten von Bodenschätzen wurden entdeckt, die Vorkommen von 76 sind in unterschiedlichem Grad bekannt, wobei die Vorkommen von 42 Bodenschätzen zu den jeweils zehn größten Chinas gehören. Erste bis dritte Plätze bezüglich der ermittelten Menge belegen Kohle, Phosphor, Quecksilber, Bauxit, Mangan, Antimon, Gold, Schwerspat, Schwefelkies und verschiedene Sandsteine sowie Dolomitsteine und Kalksteine, die für die Herstellung von Ziegelsteinen benutzt werden. Der latente wirtschaftliche Wert der Bodenschätze in Guizhou wurde mit knap 350 Millionen Euro errechnet (Platz 9 im Land), das sind knapp über 800 Euro pro Kopf der Bevölkerung, mehr als im Landesdurchschnitt und wesentlich mehr als in den Nachbarprovinzen (Platz 7 im Land).

Guizhou ist als "Kohlenland Südchinas" bekannt. Das Kohlenvorkommen beträgt 241,9 Milliarden Tonnen, was der Gesamtmenge in den übringen neun südchinesischen Provinzen und autonomen Gebieten entspricht (Platz 5 in China). Guizhou ist außerdem eine der Provinzen des Landes mit reichen Lagerstätten an Phosphor. Die ermittelten Vorräte an Phosphor machen 44% aller Vorräte in China aus. Die größten Phosphorbergwerke sind in Daiyang und Wengfu. Guizhou ist auch reich an Quecksilber. Die Quecksilbervorräte machen 38% aller Vorräte Chinas aus. Schließlich wurde in Guizhou eine Goldmine mit ca. 150 Tonnen Gold entdeckt, die nun bald ausgebeutet wird.

Es gibt in Guizhou ca. 3800 Arten wildwachsender Pflanzen, darunter sehr viele Heilpflanzen, die 80% aller Arten chinesischer Heilpflanzen ausmachen. Damit ist Guizhou eine der vier größten Heilkräuter-Produktionszonen in China. Die hier gezüchteten Heilkräuter wie Eucommia, Radix Gastrodiae, Dendrobium nobile und Coptis sind besonders bekannt. Es gibt 70 seltene Pflanzenarten, darunter der Taubenbaum (Cathaya argyrophylla) und Baumfarne (Cyathea spinulosa), die unter staatlichem Schutz stehen. Von den rund 1000 Wildtierarten sind 83 ebenfalls streng geschützt, darunter der Stumpfnasenaffe, der Schwarzkopfaffe, der Südchinesische Tiger und der Schwarzhalskranich.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Donnerstag, der 29.06.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht












Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.