China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » China Wissen > Bevlkerung > Minderheiten > Die Tibeter

Tibeter

Tsampa aus Tibet-Gersten und Butter sind Hauptnahrungsmitteln für Tibeter.

Mit einer Bevölkerung von 5,41 Millionen Menschen leben die Tibeter (chinesisch: 藏族) hauptsächlich im Autonomen Gebiet Tibet (chinesisch: 西藏) sowie in einigen Gegenden der Provinzen Qinghai (chinesisch: 青海), Gansu (chinesisch: 甘肃), Sichuan (chinesisch: 四川)und Yunnan (chinesisch: 云南). Auf der Qinghai­Tibet-Hochebene (chinesisch: 青藏高原), das Dach der Welt genannt, betreiben Tibeter vorwiegend Viehzucht von Schafen, Ziegen und Yaks und Ackerbau von Tibet-Gerste, Weizen, Raps und Bohnen.

Tsampa aus Tibet-Gersten und Butter sind Hauptnahrungsmitteln für Tibeter.

Die Tibeter sind warme, offene, direkte und ungehemmte Leute. Im Alltag tanzen und singen sie gerne, da deren Jurten gleich den freien Himmel berühren. Mit schwebenden und profunden Melodien berauschen tibetische Volkslieder. Auch getanzt wird beim Singen mit schönen Bewegungen und schnellem Tempo. Stepptanz, Guozhuang- Tanz und Xuanzi- Tanz sind die beliebtesten Tänze der Tibeter.

Der tibetische Buddhismus ist die wichtigste Tradition im Tibet. Um das siebte Jahrhundert kam der Buddhismus aus Indien nach Tibet. Im Lauf der nachfolgenden 1300 Jahren entwickelte sich die tibetischen Variante des Buddhismus. Vom dreizehnten Jahrhundert bis zum Mittel des sechzehnten Jahrhunderts war die Goldzeit des tibetischen Buddhismus, wo Veranstaltungen stattfanden und viele Klöster in ganz Tibet entstanden. Bekannte Klöster sind Gandain, Drepung, Sera, Taschilhunpo und der Potala­Palast. Unter dem tibetischen Buddhismus bestehen viele Schultraditionen, die vier einflußreichsten sind die Nyingma-Schule, die Kagyü-Schule, die Sakya-Schule und die Gelug-Schule. Die Gelug-Schule, volkstümlich "die Gelbe Schule" genannt, ist die mächtigste Schule. In der Gelug-Schule werden die zwei Oberhäupter, Dalai Lama und Panehen Lama, durch Reinkarnationsverfahren auserkoren.

Die Tibeter sind warme, offene, direkte und ungehemmte Leute



















































Tibeter sind feste und fromme Gläubige. Auf den Straßen der Qinghai­Tibet-Hochebene sind öfters Wallfahrer zu sehen, die alle drei Schritte einen Vollkörper-Kotau tätigen und so nach Lhasa pilgern, auch wenn es Jahre dauert. Tibeter tragen auf Steinplatten eingravierte buddhistische Schriften und Abbildungen an der Brust als Quelle der Kraft aus religiösem Glauben.

Als lebendiges Fossil der tibetischen Kultur gehört die tibetische Oper. Sie ist eine der ältesten Opertraditionen in China und ist weit verbreitet in Tibet. Öfters kommt es vor, daß ein lokales Oper-Ensemble einfach ein großes Zelt oder eine Leinwand aufschlägt und Operstücke vorführt. Die Darsteller tragen schlichte Schminke und Masken, die das Gute oder Böse des Charakters aufzeigen. Es wird in einer Oper sehr wenig gesprochen. Die Darsteller konzentrieren sich auf Singen, unterstützt durch Begleitsänger hinter den Kulissen und einen Erzähler, der unter Begleitung von Bambusklappern die Handlungen erklärt. Es wird auch unter Begleitmusik getanzt.

Da es auf einem Platz im Freien aufgeführt wird singen die Schauspieler mit ganz hoher Stimme und vielen ausgedehnten Melodien. Die tibetische Oper hat ein großes Repertoire von Stücken, die aus Legenden. Geschichten, buddhistischen Schriften und Folklore entwickelt sind. Heutzutage werden solche Stücke auch auf der Bühne vorgeführt, die mit deren schlichtem Stil Zuschauer aus aller Welt interessieren.

Ganz eigenartig ist auch die tibetische Kleidung mit breiter Taille, langen Ärmeln und großen Vorderteilen. Diese Bekleidungsart kann zurück bis in die Zeit vor dem sechsten Jahrhundert beobachtet werden.Frauenbekleidung kann bis zu über einhundert Varianten haben. Männer im Weideland tragen lange Wollroben mit langen Ärmeln, rundem Kragen und Gürtel; Frauen in Ackervierteln und Städten tragen im Winter und Frühling lange Roben mit langen Ärmeln, im Sommer und Herbst Roben ohne Ärmel über vielfarbige Hemden und Wollschürzen. Hirten, sei es Mann oder Frau, tragen offene Schaflederroben. Auf dem Weideland weben Frauen ihre Haare zu vielen Zöpfen und lassen sie gebunden am Rücken hängen. Die Zöpfe sind auch mit Korallen, Muscheln und Silbermünzen geschmückt. Mönche und Nonnen tragen Kutten.

Jede Feierlichkeit im Tibet ist eine großartige "Moden­Schau" mit vielfarbiger Kleidungsart und Schmuck. Tibetische Frauen strahlen Schönheit und Eleganz aus und tragen wertvollem Schmuck wie Korallen, Achat, Gold und Silber auf dem Kopf, am Hals, an der Hand oder Taille. An Bekleidung und Schmuck läßt sich an dem Wohlstand der Person erkennen.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Sonntag, der 25.06.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht









Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.