China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » China Wissen > Bevlkerung > Minderheiten > Die Gaoshan

Die Gaoshan

Gaoshan-Frauen sind geschickt im Weben und Färben von Leinentextilien.

Gaoshan (chinesisch: 高山族) ist der Oberbegriff für alle Einheimischen in Taiwan, die sich je nach Siedlungsgebieten und Sprachen Amei, Taiya, Bunong, Lukai und Yamei nennen. Sie leben hauptsächlich im Osten von Taiwan (chinesisch: 台湾) und auf einigen Inseln entlang der Ostküste Chinas. Verstreut leben manche (nun etwa 4.000) auch in der Provinz Fujian (chinesisch: 福建省) des chinesischen Festlandes.

Auffällig ist die Tracht der Gaoshan-Kultur. Im Altertum war der nackte Körper der Gaoshan als Schönheitsideal angesehen. Im Alltag trugen Frauen ein Stück Tuch oder einen Strohrock an der Taille und Männer Fell. Neben Tätowierungen auf dem Gesicht und Körper trugen Männer auch gerne Straußkränze und Frauen Blumen, Perlen, Muschelschalen und Halsketten.

Bekleidung als Kunst der Gaoshan zeigt das Kleid mit Muschelschalenkügelchen. Für diese traditionelle Bekleidung werden Muschelschalen zu kleinen gelöcherten Kügelchen geschliffen, die dann durch Leinenfäden verbunden waagerecht auf dem Kleid angebracht werden. So ein Kleid, dessen Fertigung viel Zeit und Arbeit benötigt, hat etwa 50.000-60.000 Kügelchen. Je mehr desto mehr Macht und Wohlstand hat ein Stammeshäuptling.

Heute kann man alte Muschelschalenbekleidung im Museum der Nationalitäten der Zentralen Universität für Nationale Minderheiten und im Museum der Anthropologie der Xiamen Universität besichtigen.

Gaoshan-Frauen sind geschickt im Weben und Färben von Leinentextilien. Sie sticken gerne Verzierungen an dem Rand des vorderen Teils des Kleides, den Ärmel, den Schal und an die Schürze und schleifen Muschelschalen oder Tierknochen zu Schmuckstücken. Aus dem traditionellen Trachtenstil entwickelt, werden Gaoshan-Kleider weiterhin feiner geschnitten, mit verschiedenen Kombinationen von Schwarz, Weiß, Rot, Gelb und Grün vervielfältigt und durch Stickerei, Mischweberei, Schmuckstücke und Kügelchen verziert.

Im heutigen Taiwan tragen Gaoshan-Menschen einheimische Trachten nur zu Festlichkeiten.

Neben dem Textilgewerbe lieben die Gaoshan auch die althergebrachte Tanzkunst, die sich auf Fischen, Jagd, Jäten, Ernte, Liebeskummer, Heirat oder Andenken an Vorfahren bezieht.

In Gruppen führen Gaoshan heute hauptsächlich drei Tanztypen auf: Andenkenstanz, Weintanz und Nachahmungstanz.

Andenkenstänze werden von einem Stamm oder einer Geschlechtgruppe mit bis zu Hunderten von Menschen auf einem Versammlungsplatz aufgeführt. Weintänze werden für beliebige Veranstaltungen im Hof improvisiert. Einige Tänzer können tiefe Gefühle vermitteln.

Nachahmungstänze sind groß angelegte, auf das Leben bezogene Massenaufführungen. Kaum durch Musik begleitet, werden Gaoshan- Tänze meistens auf den Klang eines Schlaginstrumentes angefangen bzw. beendet und von Geschrei rhythmisiert. Auf Glockenschläge bewegt sich die Tänzergruppe gemeinsam mit Gesang und plötzlichem Geschrei oder Fußstampfen, was eine natürliche, hemmungslose Stimmung verbreitet.

Der Haarschwingungstanz ist eine einmalige Kunst der Yamei-Frauen, die auf der Lanyu-Insel leben. Man behauptet, dass das tropische und sonnige Inselklima den Yamei-Mädchen einen besonders gesunden und schönen Körperbau gibt. Sie haben alle hübsche, lange Haare und gehen gern barfuß. In der Vergangenheit tanzten Yamei-Frauen am Tag nicht und meistens nur in der Nacht mit hellem Mond. Dann kamen sie auf den Strand und tanzen "Haarschwingung" auf Kiesel. Eine unbestimmte Anzahl von Yamei-Mädchen reihte sich aneinander und sie lösten ihre Haare auf. während sie mit leichten Schwingungen zu tanzen und zu singen begannen, gaben die Kiesel am Strand auch poetische Begleitgeräusche. Arm in Arm, beugen sie sich schrittweise, so dass die Haare nach vorne runter fallen. Kommen die Haare in Berührung mit dem Boden, warfen sie den Kopf zurück, so dass die Haare in Hohem Bogen zurrückfliegen. So ein Haarschwingungstanz dauert solange, bis die Tänzerinnen erschöpft sind. Gegen die Strapazen im Leben auf der Insel haben die Yamei-Frauen diesen Tanz als Vergenügen und Trost entwickelt, der Jugend und Freude am Leben ausstrahlt.

Den Gaoshan sagt man auch nach viel und gern zu feiern. Bei Hochzeit, Kindesgeburt, Hausbauen, Festlichkeiten, Säen und Ernte, Fischen, Jagd und Andenkenszeremonie wird feierlich getrunken.

Am Augusttag des Vollmondes findet die Erntenfeier statt. Alle kommen mit gutem Wein, Köstlichkeiten und Reisrollen zu einer richtigen Orgie mit Tanz und Gesang zusammen.

Zum Trinken benutzen Gaoshan traditionellerweise Kürbisflaschen, Bambuskrüge, Holzlöffeln, Holztassen, Tongefäße und Tontassen. Eine Besonderheit sind die zweifachen oder dreifach verbundenen Tassen, aus denen zwei oder drei Personen gleichzeitig trinken können. Achteckig oder viereckig, haben diese verbundenen Tassen Griffe an den beiden Enden. An den Griffen und den Bindeteilen der Tassen sind Figuren wie Menschen, Schlangen, Hirsche oder geometrische Formen geschnitzt.

Am Häufigsten werden zweifach verbundene Tassen benutzt, besonders zur Gastbewirtung oder Hochzeitsfeier. Beim Trinken reihen sich zwei Personen je mit einem Griff in der rechten bzw. linken Hand und neigen sie gleichzeitig die Tassen. Trinken aus den verbundenen Tassen vermittelt Freundschaft, Gemeinschaft und Frieden. Nicht nur Braut und Bräutigam (so genanntes Trinken aus dem verbundenem Glück) sondern auch Freunde und Verwandten trinken aus verbundenen Tassen. Es bedeutet auf Gleichheit und Zusammenarbeit anzustoßen.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Samstag, der 29.04.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.